WEIROUGE® / ROTER MOND

rotfleischiger Herbstapfel


rotfleischig, säuerlich, mittelgroß,

€ 16.00

Ende September

Sie müssen eingeloggt sein, um bestellen zu können.

Buschbaum (Kern u. Steinobst)

sind Klone einer alten, russischen, rotfleischigen Apfelsorte, welche aufgrund ihrer sehr schönen, roten Saftfarbe, die im pasteurisierten Saft über zwei Jahre hält, wieder entdeckt wurden. Auch für Apfelchips, Mus oder Gelee ist die farbstabile Eigenschaft interessant. Da die aufgeschnittenen Früchte nicht verbräunen, lassen sich Apfelringe oder Apfelchips ohne Oxidationsschutzmittel verarbeiten und sehen immer ansprechend rot aus. Auch Apfelmus besticht durch die intensiv rote Farbe, benötigt aber entsprechende Zuckergaben, um auch Kindern zu schmecken. Ein ausgezeichnet schmeckendes, optisch sehr ansprechendes Produkt ist rotes Apfelgelee. Auch Kompott oder Konfitüre aus Fruchtstückchen sehen einladend aus. Die hochgebauten, säurereichen, großen Früchte sollte man immer gut ausreifen lassen, sie sind in erster Linie als Verarbeitungsfrüchte geeignet. Der Wuchs und die Ertragseigenschaften sind ähnlich Gloster. Die roten Farbstoffe sind nicht nur in der Schale und im Fruchtfleisch, sondern auch die Kerne, die Blüte, das Holz und die Blätter sind von intensivem Rot durchzogen. Durch die krebshemmende Wirkung der roten Pflanzenfarbstoffe ist diese alte Sorte wieder neu in Erscheinung getreten.

November und März